Eurasier von der Schwarzwaldbahn
Eurasier von der Schwarzwaldbahn

Willkommen

Wichtige Mitteilung:

 

Mitte des Jahres 2015 trennten sich unsere Wege. Jeder von uns hatte jemand anderen kennengelernt und mich führt die neue Liebe ins Allgäu. Schweren Herzens rissen wir das Rudel in zwei und Alex behielt seine Hunde Kyra und Apollo und ich nahm meine Jelly-Bean und Cilay mit. Unser alter Herr Alfi blieb ebenfalls bei Alex da der Gute schon sehr alt war und wir ihm einen Umzug nicht mehr zumuten wollten.

Die Zuchtstätte Schwarzwaldbahn bleibt natürlich bestehen mit den Zuchthündinnen Cilay und Pepper, allerdings wie schon erwähnt im Allgäu. Ich hoffe alle Interessenten lesen dies nun und wundern sich nicht über den Umweg bei einem eventuellen Welpenkauf.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nina Wiegand